Sternenkindgruppe



Kinder, die während der Schwangerschaft oder um die Geburt herum verstorben sind, werden manchmal Sternenkinder oder auch Schmetterlingskinder genannt.

Am ersten Dienstag im Monat 20 Uhr trifft sich bei uns in der Hebammenpraxis die "Sternenkindgruppe".
Hier haben Mütter, Väter und andere Angehörige von Sternenkindern die Möglichkeit sich auszutauschen, zu reden, zu weinen, sich zu erinnern, zu lachen, Gemeinschaft zu finden mit anderen Menschen, die ein bißchen wissen, wie sie sich vielleicht gerade fühlen.
Wir geben auch gern Informationen zu Dingen, die vielleicht zu beachten sind, wenn plötzlich die Diagnose "Sternenkind" im Raum steht. Bitte nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Über Anmeldungen zu unseren monatlichen Treffen freuen wir uns, aber auch spontane Besuche sind möglich.

Ich bin Mitglied bei der Initiative Regenbogen „Glücklose Schwangerschaft“ e.V.


Alle sehr früh verstorbenen Kinder aus dem Landkreis Görlitz (sofern nicht anders bestattet) werden einmal jährlich am 1. Advent, 14Uhr nach einer gemeinsamen Gedenkfeier im städtischen Friedhof Görlitz beigesetzt, alle Angehörigen sind dazu herzlich eingeladen.
Dieses Jahr fällt der Termin auf den 1.12.2019

Viturix CMS