Es ist nicht wichtig wieviel Zeit du benötigst, es geht darum, dass du dein Ziel erreichst

viturix-bild
Ein Kind zu erwarten bedeutet vor allem eines: warten.
10 Mondmonate dauert es etwa bis Ihr Kind soweit ist, dass es geboren wird. Für diese Zeit der guten Hoffnung, des Glücklichseins, der Spannung, aber auch der Sorge und Ungewissheit über die Dinge, die kommen werden, brauchen Sie vor allem Geduld.

Gleiches gilt für den Tag der Geburt. Es kann ganz unterschiedlich lang dauern bis Sie Ihr Kind in die Arme schließen können, aber es ist immer ein Wunder, ein unbeschreibliches und elementares Ereignis. Wichtig ist, dass Sie sich an einem Ort befinden, wo Sie sich ungestört und sicher fühlen, um in Ihrem eigenen Rhythmus Ihr Kind zur Welt zu bringen.

Schwangerschaft und Gebären sind natürliche Vorgänge. Er bedarf in der Regel keiner „Hochleistungsmedizin“. Laut Weltgesundheits-Organisation (WHO) verlaufen Schwangerschaft und Geburt in 80% der Fälle völlig normal, wenn nicht von außen eingegriffen wird.
Wir als Hebammen möchten sie während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett begleiten und unterstützen. Wir ermutigen Sie und helfen Ihnen wieder mehr auf Ihren eigenen Körper, Ihren eigenen Menschenverstand und Ihre eigene Kraft zu vertrauen.

Wir sind für jede Schwangere, jede Wöchnerin, und jede Stillende, vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende der Stillzeit, da. Die Kosten dafür werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Wir besuchen Sie in Zittau, Ostritz, Görlitz und drumherum.
Bei Privatversicherungen gibt es sehr unterschiedliche Policen. Bitte informieren Sie sich vorher, ob alle Hebammenleistungen eingeschlossen sind.



Viturix CMS